Suche
Suche Menü

Vita

Portraitfoto-Annette-Linke_2Die Koloratur-Sopranistin Annette Linke, geboren in Hamburg, begann nach einigen Semestern Musikwissenschaft und Romanistik in Hamburg das Gesangsstudium an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf.

Bereits während ihres Studiums trat sie mit bedeutenden Orchestern wie den Bochumer und den Düsseldorfer Symphonikern auf.
Sie belegte Meisterkurse bei namhaften Künstlern wie Inge Borkh, Astrid Varnay, Sena Jurinac, Kurt Widmer, Elisabeth Schwarzkopf und Christa Ludwig.
 Noch vor Abschluss ihres Studiums führte sie 1994 das erste feste Engagement an die Städtischen Bühnen Osnabrück.

Seit 1999 ist sie selbstständige Sängerin. Sie sang mit den Münchner und Dortmunder Philharmonikern, den Bochumer und Münchner Sinfonikern, trat für das Format Circus meets Classic mit Roncalli in der Münchner Philharmonie Gasteig auf, präsentierte Filmarien bei so großen Unternehmen wie BMW, Juwelier Wempe, Deutsche Bank und Brockhaus-Verlag und gründete mit Mezzosopranistin Diane Blais das Ensemble > LeDuo, dessen Markenzeichen komödiantische Klassikprogramme sind. Mit LeDuo sang sie in der Alten Oper Frankfurt, auf dem Leipziger Opernball, im Münchner Prinzregententheater, im Dortmunder Konzert- sowie Opernhaus, trat im WDR-Fernsehen und Radio auf, war mehrfach in Kanada und mit dem ehemaligen ZDF-Traumschiff, der MS Deutschland, in der ganzen Welt unterwegs.

> Repertoire

> Referenzen